Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

weiter:wandel


Der Wandelkoffer

Wenn Sie sich auf eine Reise begeben, nehmen Sie sicher nicht alles mit, was Sie besitzen. Selbst ein Wohnortwechsel ist stets eine gute Gelegenheit, all das los zu werden, was sie längst nicht mehr brauchen. Für den gesellschaftlichen Wandel dürfen wir die Auswahl dessen, was wir brauchen, nicht anderen überlassen.
Ich z.B. würde unbedingt…

Zum Anzeigen hier klicken ⇲

Zum Verstecken hier klicken ⇱

die Bibliotheken in den Koffer packen. Nicht einpacken würde ich die inzwischen zu neuen Ausbeutungsstrategien pervertierten Sharing-Ökonomien. Nicht einpacken würde ich auch die vermeintlich neuen jungen wilden disruptiven Unternehmensstrategien, die alles in Windeseile ganz anders machen, und damit den Wandel angeblich befördern; denn sie sind nur die tausendundeinste Auflage des alten Marktstürmers mit vorgeschobenem Kinn und Killerapplikationen, die traumhaften Profit versprechen. Einpacken würde ich die demokratische Gesellschaftsordnung, die noch nicht sehr alte Tradition des öffentlichen Diskurses, den Schutz der Privatsphäre, das Recht auf freie Meinungsäußerung, die Menschenrechte insgesamt. Effiziente und umweltschonende Produktionstechnik würde ich unbedingt einpacken, viele heute übliche Geschäftsmodelle jedoch nicht. Einen Lebensstandard, der im globalen Maßstab tragbar ist, würde ich einpacken, viele Konsumbedürfnisse jedoch nicht.
Nicht alles, was sich als Wandel verkauft, ist auch einer. Vieles können wir getrost zurücklassen. Umgekehrt können wir auch darauf achten, dass wir bestimmte Dinge, Institutionen, Traditionen, Lebensweisen usw. mitnehmen möchten auf dem Weg in eine reduktive Moderne. Ein Bonmot der Stiftung FuturZwei hierzu ist: „Es war nicht alles schlecht im Kapitalismus.“

Wie können wir unsere zivilisatorischen Standards aufrechterhalten, ohne die ökonomischen Praktiken, die das Erreichen dieser Standards zwar mit ermöglicht haben, sich jetzt jedoch zunehmend als katastrophal erweisen?
Schreiben Sie mir, was sie mitnehmen würden und was nicht und warum. Ihre Nachricht wird nicht veröffentlicht und auch nicht dauerhaft gespeichert. Die Vorschläge werden anonymisiert und in Lernsessions von dreiviertelgeist diskutiert. Wenn Sie möchten, können Sie auch einen falschen Namen und eine Wegwerf-Mailadresse verwenden. Ich werde keinen Kontakt aufnehmen, es sei denn, Sie wünschen dies.

Mein Wandelkoffer enthält...Was soll hinein in den Wandelkoffer? Was nicht? wandelkoffer.jpg
Othmar Fett

weiter/wandel.txt · Zuletzt geändert: 2017/05/12 10:05 von casaubon

Seiten-Werkzeuge